Wanderung Napf – Lüdernalp – Oberfrittenbach

Datum
Mittwoch, 22. Mai 2019 – Donnerstag, 23. Mai 2019
Leitung
Margrit Dornbierer
Kategorie
Senioren
Besammlung
im Zug: Buchs ab 7.15 Uhr, Sargans ab 7.37 Uhr, Bad Ragaz ab 7.31 Uhr, Thalwil ab 8.45 Uhr
Programm
1. Tag: Bus ab Wolhusen bis Romoos-Schwändi (1033 m). Aufstieg via Breitäbnit – Stächelegg zum Napf (1407 m). Der freistehende Napf ist ein grandioser Aussichtsberg. Halbpension und Übernachtung auf dem Napf. 2. Tag: Höhenwanderung durch Wald und über Alpweiden, viele kleinere Auf- und Abstiege via Aenzisattel (1196 m) – Hochänzi (1328 m) – Obere Lushütte – Lüdernalp (1400m). Vorher Picknick, Einkehr Hotel Lüdernalp für Getränk, Dessert. Dann Oberrafrüti – Unter Rämis – Aeugstmatt (805 m) zuhinterst im Oberfrittenbachgraben. Kaum Hartbelag. Von da Bus nach Langnau.
Verpflegung
aus dem Rucksack, HP im Berggasthaus Napf
Ausrüstung
wandermässig, feste Schuhe, Stöcke, Regenschutz
Bewertung
T2, 1. Tag: 3h, +600/–200 Hm; 2. Tag: T2, 5 ¾ h, 16 km, +600/-1200Hm verteilt; lässt sich mit Taxi kürzen auf +550/-800 Hm, 11,9 km, 4 h.
Kosten
kollektiv ab Buchs ca. Fr. 50.– via Luzern; 2er-Zimmer/Frühstück Fr. 70.–; wenige Einerzimmer; Touristenlager im Haus Fr. 45.–; Essen Fr. 17.– bis 25.–.
Teilnehmer
16
Anmeldung bis 18. Mai 2019 an:
Margrit Dornbierer
Dachsweg 8
9470 Werdenberg
Auskunft
Dienstag, 21. Mai 2019, 18.00 bis 19.00 Uhr, Telefon 081 771 40 17