Skidurchquerung Berner Oberland Gauli – Hubelhorn

Datum
Donnerstag, 28. April 2022 – Sonntag, 1. Mai 2022
Leitung
Daniel Schaffhauser
Kategorie
Sektion
Programm
Donnerstag: Anreise mit Fahrgemeinschaft nach Innertkirchen und weiter nach Handegg. Fahrt mit Shuttlebus zur Gärstenegg. In 2 1/2 Stunden Aufstieg erreichen wir die Bächlitalhütte, wo wir übernachten. Freitag: Über die Obri Bächlilicken steigen wir auf den Hindertältigletscher ab, queren diesen und steigen auf das Hubelhorn auf. Abfahrt zur Gaulihütte (Gegenanstieg ½ h). Tagesetappe 6-7 h. Samstag: Tagestour auf das Ränfenhorn, zurück zur Gaulilhütte. Unterwegs Begutachtung der Trümmer des Flugzeugabsturzes 1946 (Dakota der US Airforce). Tagesetappe 5 h. Sonntag: Aufstieg auf das Golegghorn (steil) und dann direkte Abfahrt auf die Handegg ab. Aufstieg 4 h. Lange Abfahrt (1800 HM).
Verpflegung
aus dem Rucksack
Ausrüstung
Skitourenausrüstung für Hochtouren, Steigeisen mit Antistollplatte (!), Pickel, Sitzgurt, Helm, SAC-Ausweis, Hüttenschlafsack, Covid-Masken.
Bewertung
ZS-, täglich 5 – 6 h und bis 1400 Hm
Kosten
550.–
Teilnehmer
5
Anmeldung bis 28. März 2022 an:
Daniel Schaffhauser
Aeulistrasse 25
7310 Bad Ragaz
Mobile
078 775 79 42
Anmeldung bitte unter Angabe von Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Notfallkontakt mit Telefonnummer.