Skitouren im Piemont

Datum
Mittwoch, 23. Februar 2022 – Sonntag, 27. Februar 2022
Leitung
Daniel Schaffhauser
Kategorie
Sektion
Besammlung
nach Absprache
Programm
1. Tag: Anreise (Fahrgemeinschaft) über San Bernardino – Mailand – Turin – Cuneo – Dronero ins Valle Maira (ca. 7 h). Bezug der Unterkunft. Willkommens-Apéro und Information über die anstehenden Tourentage. 2. bis 4 Tag: Skitouren je nach Verhältnissen: Bric Boscasso, Monte Piutas, Monte Vanclava, Monte Bodoira, Cime del Manse, etc. Das Tourengebiet ist sehr vielseitig und erstreckt sich über mehrere Seitentäler mit über 150 Skitouren. Die Touren können individuell ausgebaut werden. Die Abfahrten sind ein Genuss für versierte Tiefschneefahrer: von langen, offenen Hängen bis hin zu steilen Couloirs kann man alles haben. Natürlich kommt auch die kulinarische Seite nicht zu kurz. 5. Tag: Vor unserer Rückreise unternehmen wir eine letzte Tour. Nach einem kleinen Imbiss treten wir die Heimreise an. Ankunft in Sargans um ca. 20.00 Uhr.
Verpflegung
aus dem Rucksack, HP im Hotel
Ausrüstung
skitourenmässig (LVS, Schaufel, Sonde), Helm, Harscheisen, Ausweis, Covid-Zertifikat und -Masken (1 x FFP2). Ein kleiner Tagesrucksack ist ausreichend, wir verpflegen uns auch gerne mal in einem Ristorante unterwegs.
Bewertung
WS, Aufstiege 5 bis 6 h täglich, bis 1400 Hm
Kosten
Fr. 960.–, Basis DZ/HP, exkl. Anteil Reisekosten
Teilnehmer
5
Anmeldung bis 20. Januar 2022 an:
Daniel Schaffhauser
Aeulistrasse 25
7310 Bad Ragaz
Mobile
078 775 79 42
Anmeldung bitte unter Angabe von Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Notfallkontakt mit Telefonnummer.