Hochtour Klassische Spaghettitour 12x4000

Datum
Montag, 29. August 2022 – Freitag, 2. September 2022
Leitung
Patrick Keller
Kategorie
Sektion
Besammlung
nach Absprache
Programm
1. Tag: Anreise nach Zermatt und mit der Kl. Matterhorn Bergbahn hoch. Besteigung Breithorn (4164 m) und weiter zum Rif. Guida d`Ayas (4 h, 500 Hm). 2. Tag: Aufstieg zum Pollux (4089 m) und Überschreitung zum Castor (4223 m). Abstieg zum Rifugio Sella (7 h, 1000 Hm). 3. Tag: Entlang der Südseite des mächtigen Lyskamms führt die Spur zum Il Naso (4272 m). Je nach Kondition nehmen wir noch die Vincentpiramide (4215 m) mit. Übernachten werden wir in der Mantova Hütte (7 h, 1100 Hm). 4. Tag: Tagesziel ist die höchst gelegene Hütte, die Margherita (4554 m), die auf der Signalkuppe steht. Unterwegs nehmen wir noch die Corno Nero (4321 m), Ludwigshöhe (4343 m), Parrotspitze (4434 m) und die Zumsteinspitze (4563 m) mit (7 h, 1400 Hm). 5. Tag: Abstieg über den Grenzgletscher zur Monte Rosa Hütte und zum Rotenboden, von wo uns die Bahn nach Zermatt bringt (6 h, –2200 Hm). Insgesamt machen wir 11 Viertausender in 5 Tagen. Was will man mehr?
Verpflegung
Hütte, aus dem Rucksack
Ausrüstung
Eine Ausrüstungsliste wird bei der Anmeldung abgegeben.
Bewertung
WS+
Kosten
Bergführerkosten Fr. 820.– (bei 4 Teilnehmenden)
Teilnehmer
4
Anmeldung bis 31. Juli 2022 an:
Patrick Keller
Rosgartenstrasse 18a
7205 Zizers
Anmeldung bitte unter Angabe von Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Notfallkontakt mit Telefonnummer.